Donnerstag, 21. Januar 2016

Waldtiere für Groß und Klein

Ich werde wohl nie einen Preis für meine "Fotokünste" gewinnen. ;o)
Im Winter schon mal gar nicht.
Deshalb sind in letzter Zeit einige genähte Dinge nicht auf dem blog gelandet...die neuen Waldtiere-Shirts für die Jungs kommen jetzt aber trotzdem:


Für den Großen habe ich Leo von pattydoo genäht mit einem Panel von Stoff und Stil auf der Vorderseite und passendem Jersey für Arme und Rücken.





Der Stoff reichte dann gerade noch für ein Letz Fetz Shirt von Rosile in Größe 86 für die erste Geburtstagsfeier vom kleinen Bruder.



Verlinkt bei made4boys und kiddikram.

Kommentare:

  1. Die sind total schön - die Tiere sehen toll aus und du hast es geschafft alles so zu nähen das es zur Geltung kommt mit tollen Kombis! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia

    Ich bin auch kein Fotokünstler. Außerdem mag ich Fotos aus dem Leben sehr gerne!
    Die Shirts sind die super gelungen, Letzt Fetz ist ein super Reste Verwerter, oder?!
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich lieb von dir! :o) Danke! Letz Fetz ist echt praktisch für Reste. Hatte ich vorher schon mal für den Großen genäht. Heute hab ich einen Pulli für mich genäht, aber da fällt es mir mit den Fotos immer NOCH schwerer...mal sehen...liebe Grüße

      Löschen
  3. Die Shirts sind sehr goldig. *hach* waren das noch Zeiten! Jetzt reden wir von unbunt in Gr. 164. Aber immerhin darf ich ab und an noch etwas nähen ;-)
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Danke dir! Ich bin auch ganz dankbar, dass der Große mit knapp vier eher niedliche Stoffe noch nicht zu uncool findet. Eigentlich will er immer alles, was ich dem Kleinen nähe auch haben. :o) Liebe Grüße aus Köln, Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Ach, das ist ja niedlicher Stoff. Das Panel als Frontteil ist eine gute Idee.

    Knuffig sehen Deine Jungs darin aus.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen