Dienstag, 29. Dezember 2015

Neuer Lieblings-Hoodie aus Graziela Sweat

Nachdem der geliebte Eichhörnchen-Hoodie dem Großen nicht mehr passt, habe ich mal wieder einen Friis Hoodie genäht. Ich mag den Schnitt mit der riesigen Zipfelkapuze sehr.
Den Graziela Blätter Sweat habe ich hauptsächlich für mich gekauft - aber in ausreichender Menge, um auch noch einen kleinen Pulli daraus zu nähen (naja, so klein ist Größe 110/116 auch nicht mehr).












Kommentare:

  1. Hallo Claudia,

    toller Hoodie!!! Gefällt mir sehr gut, besonders die Paspel an den Raglanärmeln. Wirklich schön!!
    liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Hallo Claudia,

      ich lese deinen Blog schon eine Weile und mag ihn sehr, daher habe ich dich für den Liebster Award nominiert. Ich würde mich riesig freuen, wenn du Zeit und Lust hast meine Fragen zu beantworten.
      Mehr Informationen gibt es auf meinem Blog:

      http://www.janaknoepfchen.de/2016/01/liebster-award/

      liebe Grüße
      Jana

      Löschen
  2. Oh, wie schön! Ich habe gerade gestern für mich aus diesem Stoff einen Kroodie genäht :-)
    Lieben Gruß und guten Rutsch
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schön! Zeigst du den auch? Komm gut ins neue Jahr, liebe Grüße, Claudia

      Löschen
  3. Hallo
    Ein hübscher Pulli und der Stoff mit rot kombiniert ist echt klasse!
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :o) Ich hab grad nen Rot-Tick und konnte mir die rot-weißen Ringel nur knapp verkneifen. ;o) Viele Grüße, Claudia

      Löschen