Dienstag, 24. November 2015

Der kleine Maulwurf unterwegs

Mein jüngster Sohn hat von mir in den letzten 10 Monaten schon einige Spitznamen verpasst bekommen. "Kleiner Maulwurf" war der allererste. Da musste ich ihm natürlich ein Maulwurf-Shirt nähen.






Schnitt war wie schon hier der Raglan-Pullover von mamahoch2. Tatsächlich schon in 86 mit gekürzten Ärmeln. Der große Sohn (der den Maulwurf gern auf DVD schaut) hat genau den gleichen Pulli bekommen, da er immer alles will, was ich dem Kleinen nähe. Jetzt will er aber diesen Pulli nicht anziehen, weil er das Gelb nicht mag...war vor 2 Wochen noch seine Lieblingsfarbe. 
Nun ja, mal sehen, wie es in 2 Wochen aussieht. Ich würde diese doch seeehr bunten Teile auch nicht unbedingt gleichzeitig beiden Kindern anziehen. ;o)


Kommentare:

  1. Oh, wunderschön! Ich liebe diesen Stoff auch sehr!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie du ihn vernäht hast, fand ich auch echt klasse! :o) So ist es echt seeeehr bunt, sogar für mich!? Aber bei grau-grau draußen gefällt mir das auch mal. Nicht dass hier sonst alles wahnsinnig unbunt wäre ;o)...liebe Grüße, Claudia

      Löschen
  2. Du hast den Stoff toll in Szene gesetzt! LG Ingrid

    AntwortenLöschen