Mittwoch, 17. September 2014

Verliebt ;o)

Oh, ich habe einen neuen Lieblingsstoff - jetzt muss ich mich nicht mehr zwischen Sternen und Punkten entscheiden! ;o)
Macht sich super als Schühchen - das Bündchen passt perfekt dazu und lag schon länger im Schrank. Ich werde bald mal versuchen, die Schuhe/Füßlinge größer zu nähen und dann mit Flüssig-Silikon rutschfest zu machen. Ich bin gespannt, ob das klappt. 


Auch als Kinder-Pulli ist der Stoff ziemlich toll:

Weil ich ihn so toll finde, habe ich ihn gleich noch ein einer anderen Farbkombi gekauft:

Passend zur neuen türkisen Winterjacke vom Rabauken ist dieser Schlupfschal entstanden:

Man zieht ihn über den Kopf und stellt ihn dann erst mit dem Knopf eng. 
Das Schnittmuster "Kletthalssocke" von Schnabelina ist leicht genäht und gefällt mir gut.
Ich hoffe damit diesen Winter auf einen warmen Kinderhals ohne lästiges Über-den-Kopf-Quetschen.

Dann dachte ich, ich näh noch "eben schnell" eine passende Mütze.
Ein tolles Schnittmuster für eine Dino-Mütze hatte ich bei Hamburger Liebe gesehen.
Nun ja, "eben schnell" stellte sich schon beim Zuschneiden der 28 Teile als unrealistisch heraus! ;o)

Aber das Ergebnis gefällt mir gut:


Der beerenfarbene Fleece innen ist super-weich und warm - als nächstes nähe ich wohl daraus einen Partnerlook-Loop für mich...und weil die Dino-Mütze nicht unter den Fahrradhelm passt, muss vermutlich noch eine zweite her!?! 

Der Winter kann also kommen, der Spätsommer darf aber auch gern noch ein bisschen bleiben! :o)








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen