Dienstag, 26. August 2014

Der Herbst ist da!?!

Wenn ich mir das Wetter in Köln so anschaue die letzten Wochen, hätte ich mir das T-Shirt-Nähen wohl sparen können!? Sie werden aber wahrscheinlich nächsten Sommer noch passen.
Ich habe jetzt kapituliert, schlafe mit Wolldecke, war schon zum Aufwärmen in der Badewanne und habe mit der Körnerkissen-Produktion begonnen... 

Hier mein Liebstes in extra lang für den Nacken:


Den Eulenstoff in Kombination mit dem gelben Cord finde ich gerade ganz toll! :o)

 Diesmal nähe ich Körnerkissen mit Innenkissen und Hotelverschluss, denn die Nilpferdkissen aus dem letzten Winter haben schon Flecken und sind umständlich zu waschen.
 



Zu ein paar unliebsamen Näharbeiten habe ich mich durchringen können, aber jetzt nähe ich doch lieber wieder Klimbim, den man nicht wiiiiirklich braucht...so wie diese Pyramidentäschchen, die ich schon lange ausprobieren wollte. In die Kleine (für den Gatten) passt gerade so eben ein Schnuller, in die größere (für mich :o)) etwas mehr Kram (Schnuller, Tampons, Haarbänder, Kleingeld...). Mit guter Anleitung (z.B. beim Haus mit dem Rosensofa) ist das recht flott genäht. 






1 Kommentar:

  1. Waaaahnsinn! Wie cool sind denn die Nilpferde!!! Irre toll!
    Dein Blog gefällt mir gut - Du hast eine neue Leserin :-)
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen