Montag, 14. Juli 2014

Nähen für den Dickkopf

Diesen Pulli hätte ich am Liebsten für mich in groß! :o)


Ich hab ihn 2 Nummern größer genäht als der Kurze eigentlich trägt und den Halsausschnitt zusätzlich vergrößert...was soll ich sagen: Ich musste ihn tatsächlich noch mal aufmachen und den Halsausschnitt NOCH größer machen...was für ein Dickkopf! ;o)
Dafür musste ich die Arme 5cm kürzen...aber jetzt passt er!
Das Schnittmuster ist das gleiche wie beim Wolkenpulli, nur diesmal mit Kapuze und Kängurutasche, was mir seeehr gut gefällt! Ist bestimmt nicht mein letzter Pulli in der Art...den nächsten nähe ich dann für mich!? :o)



Ach ja, eine dritte Version aus einem alten Pulli vom Flohmarkt gibt es auch noch:


Eigentlich waren Bündchen und Ausschnitt aus dem gleichen Stoff wie der Pulli, aber es gab das gleiche Problem mit dem zu engen Ausschnitt und dann reichte der Stoff nicht mehr...eigentlich finde ich es so sogar besser!? :o)









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen